PALEXIA retard Dialogprogramm

Dialogprogramm auf wissenschaftlichem Niveau

PALEXIA® retard – Schmerzkompetenz im Dialog

Die Schmerztherapie zählt zu den besonders anspruchsvollen therapeutischen Aufgaben. PALEXIA® retard ist indiziert bei starken chronischen Schmerzen. Über die überzeugenden Vorteile des neuen Analgetikums aus dem Hause Grünenthal informieren wir Ärzte in Klinik und Praxis sowie Apotheker in einem kontinuierlichen Dialogprogramm.

Kreative Umsetzung

Im reizvollen Mix aus aufmerksamkeitsstarken Formaten und wissenschaftlicher Kommunikation entwickeln wir innovative Medical Mailings, die die Zielgruppen sowohl rational als auch emotional ansprechen. Die prägnante Visualisierung der Kernbotschaften macht die komplexen innovativen Wirkmechanismen des Analgetikums schnell und einfach erfassbar.

Im Fokus der Kommunikation steht der Außendienstmitarbeiter, der via Mailing immer auch ein Serviceangebot „im Gepäck hat“, um Arzt und Apotheker bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Ganz aktuell haben wir die Schmerz-Infothek entwickelt, ein kontinuierlich wachsendes Infotainment-Medium für Patienten und ihre Angehörigen. Die Schmerz-Infothek wird im Wartezimmer ausgelegt. Sie enthält – patientengerecht aufbereitet – medizinische Fakten, wertvolle Tipps für den Alltag, aber auch unterhaltende Elemente, wie z. B. ein „Schmerz-Kreuzworträtsel“. Der Arzt kann seine Erweiterungskapitel sowohl im Mailing als auch online anfordern.

Die Schmerz-Infothek: Informationen für Patienten

Informationen für Patienten zur Auslage im Wartezimmer