Warzen erkennen, behandeln und vorbeugen

Modern, klar und übersichtlich: der neue Warzen-Webauftritt

 

Warzen im Web: Der Relaunch

Das Internet ist schnelllebig: Smartphones, Tablets, inzwischen auch internetfähige Uhren stellen neue Ansprüche an die Gestaltung und Informationsarchitektur einer modernen Website. Um für Patienten und medizinische Fachkreise weiterhin attraktiv und hilfreich zu sein, brauchte auch die Domain www.warzen-behandeln.de von Omega Pharma ein „Facelift“.

Kreative Umsetzung

Der erste Eindruck spielt beim Internet-User, der in der Regel ungeduldig ist, eine entscheidende Rolle: Strahlt die Startseite nicht auf Anhieb die gewünschte Seriosität und Aktualität aus, wird sie weggeklickt. Dies gilt erst recht für ein Thema, das auch heute noch von zahlreichen Mythen und Halbwahrheiten umrankt ist: die Behandlung von Warzen. Hier muss eine wissenschaftliche und moderne Anmutung dem Besucher mit gesundheitlichen Sorgen von Anfang an das Gefühl geben, kompetente Hilfe zu finden.

Voll responsive und mit einem komplett überarbeiteten Text-, Bild- und Navigationskonzept, bietet die Website dem User jetzt die Möglichkeit, sich umfassend über Warzenarten, Behandlungsmöglichkeiten und vorbeugende Maßnahmen zu informieren. Durch das intuitive Navigationssystem erhält er mit wenigen Klicks Antworten auf seine Fragen, wobei er wählen kann, ob er die Seite wie einen Ratgeber liest oder gezielten nach einzelnen Antworten sucht.

Neben den für die Patienten aufbereiteten Themen enthält die Website auch einen geschlossenen Bereich für medizinische Fachkreise.

Und schließlich soll beim Informieren auch der Fun-Faktor nicht zu kurz kommen: Beim Warzen-Spiel kann man es den lästigen Quälgeistern so richtig zeigen ...